Mittwoch, 31. Januar 2018

Frühlingsgefühle


Hallo meine Lieben!
Momentan haben wir zwar mildes Wetter, aber der Winter kommt zurück. Von mir aus, bräuchte ich ihn nicht mehr. 
Schön langsam kommt bei mir schon die Lust an der Gartenarbeit zurück. Leider ist es noch zu früh, um im Garten zu starten.
Also werkle ich im Haus und bepflanze meine Suppenterrine neu.
Ganz langsam zieht schon Osterdeko in die Räume.
Der Blumenstrauß vom Geburtstag meiner Tochter ist jetzt natürlich nicht mehr so frisch.
Aber bevor ich ihn wegwerfe, werden die welken Teile aussortiert und der Strauß neu gebunden.
Sieht doch wieder ganz nett aus.
Mit einer Artischocke ergänzt, ist er wieder ein toller Blickfang auf dem Esstisch.
Morgen Abend bastle ich mit Carmen (der Freundin meines Sohnes) für den Valentinstag und ich freue mich, euch das Ergebnis zu zeigen.

Bis dahin, alles Liebe - Margit









Kommentare:

  1. Liebste Margit, deine Artischocke erinnert mich an meinen letzten Besuch in der Bretagne. Da gibt es richtig viele Felder davon und ich war entzückt über diese ungalublich schönen Geschöpfe!
    Bin schon gepannt, was du schönes bastelt und uns bestimmt zeigen wirst.
    Viele herzliche Grüsse, von Meisje

    AntwortenLöschen
  2. SCHAUT sehr guat aus,,,,,
    mach i ah immer des schiache weg,,,,,,
    und dann mach ma no was draus,,,,ggggg

    wünsch da no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen