Mittwoch, 13. April 2016

Frühlingserwachen im Garten

Hallo meine Lieben!

Als ich heute Abend nach Hause kam, musste ich gleich einen kleinen Gartenrundgang machen. Die Stimmung vor einem Regen oder Gewitter ist für mich einfach sehr besonders.
Jetzt sitze ich am Esstisch und draußen gewittert es und es schüttet in Strömen. Aber ich konnte vorher noch ein paar Fotos für euch machen.


Die ersten Schnecken sind zu sehen.

Die gelbblühende Magnolie braucht nicht mehr lange. Ich bin schon ganz gespannt auf die Blüten. Da sie heuer das erste Mal blühen wird, bin ich jeden Abend draußen um den Fortschritt zu beobachten.



Das Lorbeerbäumchen von meiner Schwägerin.

Im Hochbeet wachsen Kohlrabi und Spinat.



Im Kies-Steingarten blühen schon die ersten Pflanzen.


Die Tulpen die weniger Sonne bekommen, haben jetzt auch schon Knospen.


Natürlich blüht die Forsythie schon.


Der rote Haselnussstrauch.


Ich hoffe, ihr konntet den kleinen Rundgang etwas genießen. Ich wünsche euch einen erholsamen Abend - Margit



Kommentare:

  1. Und wie ich diesen Rundgang genossen habe. So ein zauberhafter Garten!!! Ich dreh noch eine Runde und wünsche dir eine wundervolle Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Und wie ich diesen Rundgang genossen habe. So ein zauberhafter Garten!!! Ich dreh noch eine Runde und wünsche dir eine wundervolle Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen