Dienstag, 27. Dezember 2016

Wo das Christkindl "wohnt" !

Hallo meine Lieben!

Hoffentlich konntet ihr, so wie wir, schöne Tage mit lieben Menschen verbringen und die Feiertage genießen.
Wir hatten Besuch aus Bayern, und nach dem vielen Essen, haben wir trotz nicht so tollem Wetter einen Ausflug nach Christkindl gemacht.
Christkindl ist ein Wallfahrtsort nahe der Stadt Steyr.

1695 stellte der schwerkranke Türmer und Kapellmeister F. Sertl ein kleines Jesukind aus Wachs in die Höhlung einer Fichte.
Mehrmals in der Woche ging er dorthin um zu beten. Als er von der Epilepsie geheilt wurde, kamen so viele Wallfahrer, dass man eine Kirche baute.
Die heutige Kirche wurde 1708 vollendet.
Das Jesukind aus Wachs ist ca. 10 cm groß und befindet sich heute noch im Hochaltar in einem kleinen Schrein.

Neben der Kirche befindet sich das Postamt Christkindl.
Jährlich gehen ca. 2 Millionen Briefsendungen aus der ganzen Welt ein, um mit dem Sonderstempel versehen zu werden.
Wer möchte nicht eine Weihnachtskarte vom Christkind persönlich geschickt bekommen?

Eine Besonderheit ist auch der alte Postbus, der in der Advents- u. Weihnachtszeit regelmäßig zwischen Steyr und Christkindl fährt.
Weiters kann man sich noch eine mechanische Krippe ansehen.
Karl Klauda aus Neuzeug hat sie über einen Zeitraum von 40 Jahren gemacht. 300 Figuren aus Lindenholz sieht man eingebettet in eine detailreiche biblische Landschaft.
Über 8 Kreise werden die Figuren mit Fahrradketten, Wellen und Zahnrädern bewegt.
Ein Besuch in Christkindl ist sehr empfehlenswert. Mein Tipp: erst nach Weihnachten fahren, dann sind nur wenig Leute dort.

Jetzt habe ich noch ein paar Weihnachtsimpressionen für euch.
 
Beenden möchte ich mit dem traditionellen Christmas Pudding.
Mit Brandy Sauce schmeckt der lecker !!!
Habt noch einen schönen Abend!
Alles Liebe - Margit





Kommentare:

  1. DES schaut nach wunderbaren WEIHNACHTEN aus,,,
    de KRIPPE is sehr scheeeeen....
    wünsch da no an guaten RUTSCH ins neiche JAHR
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  2. Dir auch einen guten Rutsch ins neue Jahr liebe Birgit
    GLG - Margit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Margit,
    auch wenn ich meine kleine PC Pause zwischen den Jahren sehr genossen habe, möchte ich es nicht versäumen, dir hier auch ein glückliches und gesundes neues Jahr zu wünschen.
    Ich freue mich darauf auch 2017 wieder bei dir zu lesen, zu schauen und mich inspirieren zu lassen.
    Deine Weihnachtsimpressionen gefallen mir sehr gut.
    Viele liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Silke!
      Auch dir und deiner Familie ein gutes neues Jahr. Freue mich auf ein Wiedersehen.
      GLG - Margit

      Löschen