Mittwoch, 11. Januar 2017

Topfensoufflé

Hallo meine Lieben!

Heute habe ich noch ein Rezept für euch, eine schnelle und leckere Nachspeise: Topfensoufflé
Topfensoufflè (Quarksoufflé)

3 Eigelb
90 g Zucker
200 g Topfen (Quark)
Mark einer Vanilleschote
abgeriebene Schale einer Zitrone
3 Eiweiß

Die Eigelb mit 60 g Zucker schaumig schlagen. Den Topfen, Vanillemark und die Zitronenschale unterrühren. Die Eiweiß mit 30 g Zucker steif schlagen und unter die Topfenmasse heben.

Feuerfeste Förmchen buttern und zuckern. Die Förmchen zu 3/4 mit der Soufflémasse füllen.
Im Wasserbad im Ofen bei ca. 180-200 Grad C ca. 10-15 Minuten backen.
Mit Früchten (ev. in Schokolade getaucht) garnieren und mit Vanilleeis servieren.
Ich habe Kakistückchen in Schokolade getunkt und Granatapfelkerne dazu gereicht. Auf Eis habe ich bei dem kalten Wetter verzichtet.

Der säuerliche Geschmack von Granatapfel schmeckt dazu besonders gut.
Optisch peppen sie dieses Gericht auch auf.
Während draußen der Winter sein Unwesen treibt, genießen wir drinnen die süße Nachspeise.
Vielleicht wollt ihr sie ja ausprobieren. Gutes Gelingen und alles Liebe - Margit








Kommentare:

  1. Köstlich . . . und die Grantäpfelchen im Schnapsglaserl sind aboslut spektakulär !!!
    Das werd ich bestimmt mal testen, aber momentan greift noch der Silvestervorsatz
    vom Entledigen der Weihnachtspfunde ... ;)
    Servus,
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. Oh, Topfensoufflee ist total super. Ich mag das total gerne, mache es aber viel zu selten. Vielleicht probiere ich Dein Rezept auch einmal aus. Es klingt einfach und vielversprechend.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Margit,
    das schaut ja mega lecker aus!
    Ich muss gestehen, an ein Souffle habe ich mich noch nie getraut, aber wenn ich mir dein Rezept und die Zubereitung so durchlese, werde ich es sehr gerne einmal versuchen. Vielen Dank fürs teilen!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Mmmmh, das sieht vielleicht lecker aus!
    Ich lass dir das Granatapfelmus da (mit Grnatapfelduft kannst du mich jagen) und nehm mir dafür ein wenig mehr vom Soufflé, hihihi!

    Ganz liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  5. MEI des schaut ja oberleckaaaaa aus,,,,
    i lieb ja GRANATÄPFEL... de knacken immer soooooo ...freu...freu,,,

    hob no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen