Sonntag, 29. Januar 2017

Frühlingsgruß u. Gewinnerin

Hallo meine Lieben!

Am Freitag nach der Arbeit habe ich in der Gärtnerei vorbeigeschaut. Ich wollte mich eigentlich nur umsehen, was dort um diese Zeit schon angeboten wird. Natürlich wurde ich auch fündig.
Ein paar Frühlingsblüher sind ins Körbchen gehüpft.
Als Pflanzgefäß kam meine Suppenterrine wieder mal zum Einsatz. Ein Stück Holz und Rinde als Deko dazu, mehr braucht es nicht.
Die Wärme im Haus lassen die Pflanzen ganz schnell wachsen. Meine Freude heute Morgen war groß, als ich diese Fotos gemacht habe.
Das lässt einen ja hoffen, dass es auch draußen bald wieder blühen wird.
Momentan liegt noch Schnee, aber die Temperaturen steigen langsam an, und ein Sonntagsspaziergang tut einfach gut.
Unsere Katzen genießen lieber die Wärme im Haus, besonders Winston, unser "Baby" ist gar nicht vor die Tür zu bringen.
Nun habe ich noch das Vergnügen, die Gewinnerin des Brettls bekannt zu geben:

Es ist Renate von Meine Quilts und ich

Liebe Renate, herzlichen Glückwunsch. Ich wünsche dir sehr viel Freude damit.  Schickst du mir bitte deine Adresse an meine Mailadresse: flowerkranzl@gmail.com

Ich wünsche euch allen einen schönen Wochenbeginn. Alles Liebe - Margit





Kommentare:

  1. Liebe Margit,
    obwohl ich den Winter sehr mag und auch deine Winterfotos klasse sind,
    finde ich es schön dass du dir den Frühling schon ins Haus geholt hast.
    Diese frischen Farben tun mir gerade unglaublich gut.
    Viele liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Silke!
      Der Winter zieht sich schon in die Länge, und so erfreue ich mich jeden Tag an der nun blühenden Bepflanzung.
      GLG - Margit

      Löschen
  2. AHHHHHH SCHEEEEN schaut des aus,,
    i hätt ah no so ah alte SUPPENSCHÜSSEL,,,
    schaut sicha da drinn ah scheeen aus freu,,,freu

    hob no an feinen ABEND
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Werden wir dann bald auch bei dir eine bepflanzte Suppenschüssel sehen....?
      GLG - Margit

      Löschen
  3. Halloooooo Margit,
    gerade lese ich, dass ich GEWONNEN habe! Vielen, vielen Dank!!!!!
    Meine Adresse kommt per email.
    Winston ist ein ganz besonders süßer Kater und Du hast tolle Fotos von ihm gemacht!
    Herzliche Grüße
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  4. AAAAH, wir wohnen doch in einer wunderschönen Gegend, nicht wahr? Du vor allem mit der Kremsmauer so nahe und der Burg direkt vor der Tür. Ich liebe die Burg Altpernstein und verbinde wunderschöne Jugenderinnerungen damit.

    Dein Frühlingsblüherarrangement in der Suppenterrine ist der bestens gelungen. Wie schön, dass du dich schon Über Blüten freuen kannst.

    Ganz liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt liebe Hilda!
      Unser Kremstal ist schon sehr schön. Du warst wahrscheinlich mit der Jungschar auf der Burg. Dort ist schon ein besonderer Ort.
      GLG - Margit

      Löschen
  5. Liebe Margit,
    traumhaft schöne Winterfotos! Obwohl ich mir jetzt schon auch gerne deine Frühblüher im schönen Suppentopf anschaue! Tolle Idee!
    Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerin!
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Karen!
      Ich hoffe, es gibt nicht mehr viele Winterfotos auf den Blogs. Freue mich schon auf die Blumen- u. Gartenbilder.
      GLG - Margit

      Löschen
  6. Liebe Margit,

    ein Besuch in der Gärtnerei macht derzeit besonders Spaß. Das Angebot an Frühlingsblumen ist doch schon recht gut
    und die Sehnsucht auf Frühlingsboten nach dem langen eiskalten Jänner groß! Bei mir auf alle Fälle.
    Deine Suppenschüsselkreation gefällt mir sehr gut.
    Dein Winston macht es ganz richtig! Wäre ich Katze, würde ich auch nicht außer Haus gehen, bei diesen Minusgraden!

    Liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja liebe Ingrid!
      Ich sage öfters: "In meinem nächsten Leben werde ich Katze." Die habens doch schön.
      GLG - Margit

      Löschen
  7. Lebe Margit,
    diese hübsche Suppen-Terrine mit Ihren Efeuranken ist ein ganz wundervolles Pflanzgefäß.
    Und Euer Katerchen hat Recht, er würde ja in dem hohen Schnee fast vrersinken. Da ist ein gemütlicher Platz
    am Kamin die wesentlich bessere Alternative.
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi!
      Unser Katerchen probiert manchmal in den Schnee zu steigen. Es irritiert ihn, wenn er dann versinkt, und man kann gar nicht so schnell schauen, dreht er um und schlüpft ins Haus.
      GLG - Margit

      Löschen
  8. Entschuldige bitte L i e b e Margit, So wenige Zeilen uns so viele Tippfehler...Pardon!

    AntwortenLöschen