Mittwoch, 26. Oktober 2016

Donna Leon in Salzburg

Hallo meine Lieben!

Gestern waren wir bei einer Lesung von Donna Leon im Schauspielhaus in Salzburg.
Danke nochmals an mein Töchterlein für diese Einladung.

Heuer ist ihr 25. Fall mit Commissario Brunetti erschienen: Ewige Jugend
Aus diesem Werk hat uns Donna L. vorgelesen und sich einem Interview gestellt.

Ich lese ja schon Jahre lang die Werke dieser Grande Dame unter den Schriftstellerinnen. Nachdem ich sie nun live erleben durfte, bin ich noch begeisterter von ihr.
Sie ist eine bodenständige und natürliche Person. Ihr trockener und zurückhaltender Humor ist einfach phänomenal.
Sie hat uns anvertraut, dass sie von ihren Freunden Listen mit Vornamen von Personen bekommen hat, die diese gerne tot sehen möchten.
Diese Listen arbeitet sie in ihren Romanen ab. So kommen die Ermordeten in ihren Büchern zu ihren Namen.

Anschließend gab es noch eine Signierstunde. Ich bin nun stolze Besitzerin eines Buches mit Widmung von Donna Leon.
Sie fragte mich:" Did you enjoy it?" - "YES I DID!"
Wir übernachteten bei meiner Tochter und heute nach einem ausgiebigen Frühstück machten wir noch einen kleinen Spaziergang im Mirabellgarten.

Mit diesen Herbstbildern verabschiede ich mich von euch, und hoffe, ihr könnt diese schönen Herbsttage genießen.
Alles Liebe - Margit


Kommentare:

  1. Die Lesung war bestimmt super! In den Mirabellgarten möchte ich heuer auch unbedingt noch einmal. Der ist einfach zu jeder Jahreszeit total schön.

    Lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt liebe Kathrin!
      Ich denke, dieser Garten ist der von mir am meist fotografierte Park oder Garten.LG - Margit

      Löschen