Dienstag, 1. März 2016

Wann wird es Frühling?

Hallo meine Lieben!

Das Wetter bei uns ist winterlich. Es ist kalt, es schneit und es ist absolut ungemütlich draußen.
Auch wenn der Schnee im Tal nicht liegen bleibt, sehnen wir uns alle nach dem Frühling.
Vergangenes Wochenende hatten wir einen kleinen Vorgeschmack, wie schön es bereits sein könnte.


Ich konnte es nicht erwarten u. musste einfach schon ein paar Blümchen pflanzen. In Gesellschaft mit Rosmarin fühlen sich die Bellis sehr wohl.


Die Zaubernuss habe ich erst im Herbst gepflanzt.


Die Hyazinthen strecken sich auch schon der Sonne entgegen.




Die Skimmia blüht den ganzen Winter. 


Auch dieses Arrangement hat den Winter gut überstanden.




Es gibt noch Porree im Gartenbeet.


Mein Winterarranagement auf der Terrasse sieht auch noch nicht so schlecht aus.
Das "Blumenkisterl" ist  ein Flohmarktfund aus Bozen und ist eigentlich ein Kamingitter aus dem Vinschgau.





Viele werden es bereits bemerkt haben, wir haben einen jungen Garten. Wir haben vor zwei Jahren mit der Gestaltung begonnen und in mühevoller Arbeit Mauern gesetzt, mit der Schubkarre Erde verlagert, Hochbeete gezimmert, Steine geschleppt, gepflanzt  u.u.u....
Es wird noch dauern, bis der Garten weitgehend so ist, wie wir uns das vorstellen, aber dafür kann ich euch hier in Zukunft immer wieder Neues zeigen.

Mit diesem Frühlingsbild verabschiede ich mich von euch. 
Alles Liebe - Margit





Kommentare:

  1. Hakki Astrid, ich war heut schon mal hier und habe die Pflanze auf dem 8 Foto bestaunt. Ich kenne sie vom sehen. Weißt Du ihren korrekten Namen? Wollte mir die schon immer mal kaufen. Ich liebe dieses helle Grün.
    Danke für Deinen Besuch. Bei Dir schaut es schon ein bissel mehr wie Frühling aus ;-).
    Liebe Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christin!
    Ich kenne die Pflanze als "Palmblatt-Nieswurz" und ich habe sie mir über Internet bestellt.
    Hoffentlich konnte ich dir damit helfen
    LG - Margit

    AntwortenLöschen