Dienstag, 14. Februar 2017

Wellnesstage in Bad Leonfelden

Hallo meine Lieben!

Gut erholt bin ich zurück vom Wellnessen.
Mein Töchterlein und ich waren ein paar Tage in Bad Leonfelden im Falkensteiner Hotel.
Das Mühlviertel ist ja zu jeder Jahreszeit sehr reizvoll. Die hügelige Landschaft und die ländliche Gegend haben einen gewissen Reiz. 
Besonders eignen sie sich zum Erholen und Loslassen.
Hier ein paar Eindrücke von den letzten Tagen.
Im Eingangsbereich des Hotels ist dieser atemberaubende Luster aus Hirschgeweihen.
Der Platz vor dem offenen Kamin war abends immer besetzt. Ein nettes Plätzchen um seinen Cocktail zu schlürfen.
Nach dem Abendessen haben wir uns in der Bar einen Schlummertrunk gegönnt.
Der Blick von unserem Hotelzimmer auf den Außenpool.
Das Hotel ist sehr rustikal ausgestattet. Was mir fehlt, sind Grünpflanzen und frische Blumen. Die würden dem Ganzen etwas Frische und Lebendigkeit geben.
Wir haben die Tage mit saunieren, Spaziergängen, Behandlungen und relaxen verbracht. Das Beste an diesen Tagen aber war die "Quality Time" die wir miteinander verbringen konnten.

Habt noch einen schönen Valentinstag. Alles Liebe - Margit



Kommentare:

  1. Liebe Margit,

    auch Du hast ein Wellnesswochenende hinter Dir und bist hoffentlich erholt. Bei dem was Dir gefehlt hat, musste ich lachen! Auch ich war am Wochenende wellnessen - in Bad Schallerbach. In meine Hotelbewertung habe ich geschrieben, das mir Grünpflanzen, frische Blumen und Kerzen gefehlt haben.
    Da waren Bloggerinnen unterwegs! :-)

    Liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. RECHT habts...genießt die ZEIT,,,,
    es is immer wieder fein zu ENTSPANNEN;und ZEIT miteinander zu verbringen,,,

    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen